Der Folkclub Taunusstein e.V. Riverfolk 
Aktuell  Unser Programm  Links   Über uns    
 


Ar-Log - mehr als 40 Jahre professionelle Folk - Musik aus Wales

 

Im Folk - Club Taunusstein geht es gleich zu Beginn des Herbstprogrammes richtig rund.

Nach dem Folk im "Taunus" - Garten am 27.8. und Los 4 del Son aus Kuba am 3.9. zur Saisoneröffnung des Salon - Theaters bleibt es weiter International.

Am Sonntag, dem 17. September, kommt die Gruppe Ar Log aus Wales auf Einladung des Folk - Club Taunusstein um 18.00 Uhr in das Salon - Theater. Die Entstehung des Folk - Clubs ist eng mit den Walisern verbunden, da sie die ersten international bekannten Folk - Musiker waren, die 1980 nach Taunusstein kamen.
Ar Log entstand 1976 als eine Gruppe, die Wales auf dem International Celtic Folk Festival in Lorient vertreten sollte, gesucht wurde, denn Ar Log bedeutet Band gesucht. Auf dem Festival waren auch die Dubliners für Irland, die ihnen rieten als Profis weiter zu machen.
Seitdem waren sie neun Monate pro Jahr auf Tournee und gastierten in 21 Ländern. In Südamerika begleitete sie der BBC und drehte einen langen Film über Auftritte und den Kontinent. In Deutschland fassten sie Fuß mit Hilfe der späteren Folk - Club Organisatoren, die ihnen hier einen "Zweitwohnsitz" gaben und viele Auftritte organisierten.

Sie rieten Jürgen Weller und seinen Freunden einen Folk - Club zu gründen als Basis für die Zukunft. Das geschah 1981 und bis heute ist der Club immer noch aktiv unter dem Vorsitz von Jürgen. Viele international renommierte Bands kamen nach Taunusstein u.a. auch die Dubliners, die sonst nicht für Clubs spielten. Auf ihrer Geburtstagstour kommt Ar Log natürlich auch nach Taunusstein und begeistert mit viel Spielfreude. Dass Waliser schön singen können, weiß man nicht zuletzt durch die Fußball - EM in Frankreich. Dazu kommt das walisische Nationalinstrument die Harfe doppelt zum Einsatz; denn neben der Knieharfe hört und sieht man auch die Triple Harp mit drei Reihen von Saiten, ein Instrument, das nur wenige auf der Welt beherrschen. Zwei Geigen, Mandoline, Gitarre, Querflöte, Tin Whistle, Bass und Keyboard ergeben mit den Harfen und dem Gesang einen fulminanten Sound, der von Anfang an das Publikum in seinen Bann zieht. Sieben Musiker zeigen dabei ihre Virtuosität.

Kleine Speisen und Getränke serviert das Theater - Café. Weitere Termine im Folk - Club sollte man sich schon im Terminkalender vormerken: 29.10. Fraunhofer Saitenmusik, 30.10. The Rapparees, 16.11. Sean Keane Band, 23.11. The Tannahill Weavers, 30.11. Zydeco Annie & Swamp Cats, 26.12. Orfeo Greco.

 

 

Sonstige Informationen

Eintrittskarten im Vorverkauf für die Veranstaltungen im Salon - Theater bucht man am besten über www.salon-theater.de. Schreibwaren Ellinger (Adolfstraße 3, Taunusstein-Bleidenstadt Tel.06128/41587) bekommt ein begrenztes Kartenkontingent. Bei der Buchhandlung Literatour im Aartalzentrum in Bleidenstadt ( Aarstraße 96, Tel. 06128-91620 ) kann man wie an der Theaterkasse Plätze buchen. Die Theaterkasse hat dienstags und mittwochs von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und donnerstags von 16.00 bis 18.00 Uhr und jeweils zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn geöffnet (06128/4892152). Die Karten kosten 20,- Euro. Weitere Informationen zum Programm des Folk-Clubs gibt es über www.folk-club-taunusstein.de.


Tragen Sie sich in unsere Mailing-Liste ein. Damit bekommen Sie die aktuelle Programmübersicht und
Informationen zu den einzelnen Konzerten ganz bequem per E-Mail nach Hause!

 


Ja, ich will den Folkclub-Newsletter!




Folk Club Taunusstein 2017